top top

Hidrostal

Hidrostal

About Hidrostal

For over 60 years, Hidrostal has manufactured high-quality, low-maintenance pumps - from small, portable pumps for construction sites and flooded basements to ten-tonne waste water and thick matter pumps. At Hidrostal, we are committed to a high level of vertical integration and energy-efficient solutions. We supply special technically advanced products for a variety of industries and applications. By choosing a Hidrostal pump, you are opting for the best long-term solution.

The Original

The pump with the characteristic screw centrifugal impeller was invented by Hidrostal founder, Martin Stähle and patented in 1961. The pump was originally developed for use in the fisheries industry to transport fish from the boat for further processing without damaging them. This pump design was a tremendous success and widely imitated once the patent expired. Since then Hidrostal has continued to refine the screw centrifugal impeller and today, offers tailored designs for various application areas.

patent,1 1
patent,2
patent,3

Your partner for pump solutions

We have in-depth experience manufacturing high-quality pumps. For over 60 years, we have supplied pump systems to all branches of industry and other sectors with a focus of our work in the area of wastewater. We are committed to developing new products as well as adapting existing products to the respective usage location. In so doing, we ensure that our customers benefit from a long service life as well as the outstanding energy efficiency of our pumps.

Hidrostal locations

The Hidrostal Group has grown continually over the last 60 years and has a holding structure with headquarters in Neunkirch, Switzerland.

Hidrostal manufactures pumps and parts in Switzerland, Hungary, England, China and Peru. Hidrostal operates its own foundries in Switzerland and Peru.

Hidrostal operates its own distribution companies in Germany, the Czech Republic, Poland, Belarus, Hungary, the Netherlands, Great Britain, Denmark, Switzerland, Spain, France, Peru, USA, South Africa and Australia.

The distribution companies serve customers in the local markets. They provide tailored solutions, technical assistance, service and maintenance. Hidrostal employs certified technical specialists, who have extensive experience configuring pumps and who take the unique operating conditions at the installation site into consideration. Depending on needs, the Hidrostal distribution companies supply individual pumps, spare parts as well as complete solutions including control units, fittings, pipes; they also handle assembly.

In addition to its own distribution companies, Hidrostal also has a network of long-standing distribution partners, who distribute the Hidrostal products in select markets

Hidrostal values

Independence

Since Martin Stähle founded it in Peru back in 1957, Hidrostal has been an independently operating, owner-run company. At Hidrostal, we’ve always believed that being independent is the best prerequisite for reaching our own goals and that financing ourselves forms the basis for independence. Our independence allows us to make free entrepreneurial decisions for the benefit of our customers, employees and the company.


 

Quality

High-quality products and a continual commitment to improvement form the basis of our company. We achieved this with our qualified and motivated employees, the best possible work materials and in-depth quality controls. That’s why we also invest in an exceptionally high level of vertical integration.

When it comes to developing our products, we also strive for utility value such as service life, cost-efficiency and natural energy efficiency. Hidrostal pumps boast an above-average service life and are also low-maintenance.


 

Sustainability

Sustainability and protecting the environment have been an integral part of Hidrostal’s philosophy since it was founded. This is reflected not only by our strategies and decisions as a company, but also in the values practiced by the company’s owners and employees. Hidrostal products are intended to be used for sensible purposes, to promote human health and protect the environment.

Hidrostal customers

The largest share of Hidrostal’s customers operate in the municipal and industrial wastewater sector. In the 1960s, the first pumps were commissioned in Swiss water treatment plants. Since then, Hidrostal has equipped numerous pump stations and water treatment plants around the world. Depending on the respective market structure, we work directly with operators, engineering and planning offices or plant builders. Whatever form of cooperation we engage in, we are committed to optimally configuring the pump so that it operates with the best efficiency over the long term thereby achieving an optimal energy balance and long service life.

Pumps from Hidrostal are also widely used in industrial processes. In many cases, Hidrostal comes into play when the right solution for the job isn’t readily apparent. A complex pumping task can only be effectively solved if the entire system is taken into consideration. The long-standing experience and inventive genius of Hidrostal have given rise to many unconventional solutions. Since its inception, research and development work at Hidrostal have always accounted for current market requirements. 

Code of Conduct of the Hidrostal Group

  1. Compliance with the law

We comply strictly with applicable laws and regulations. These form the basis for our Code of Conduct.

  1. Fair competition

We abide by fair competition as determined by a free market economy, thereby ensuring that our work within the Hidrostal Group as well as the work of our external business partners and customers is honestly rewarded.

We do not enter into any agreements with competitors and business partners outside the Hidrostal Group that prevent open and independent competition. In particular, we do not enter into agreements regarding resale prices, we do not abuse a dominant market position and we review any critical obligations in advance (e.g. exclusivity, non-compete obligations, joint ventures).

  1. Avoidance of conflicts of interest

We avoid situations that might lead to a conflict between the personal and family interests of employees and the interests of the company.

In particular, all activities that compete with the interests of the company are to be avoided. The company’s business opportunities are not used to the personal benefit of employees.

  1. Confidentiality and data privacy

We protect the company's confidential business, technical and financial information as it is a very valuable asset. We comply with data privacy laws and respect confidential information belonging to third parties.

Confidential information should only be communicated within the company, and in particular to third parties only if necessary and required for commercial reasons, whereby third parties should normally sign a confidentiality agreement.

When using the internet and e-mail in particular, special attention must be paid to confidentiality and data protection, though without blocking the exchange of information.

  1. Protection of property and know-how

We treat company property and know-how with care and use it only for business purposes, subject to exemption by the supervisor. We protect the company's property and know-how from misuse.

  1. No bribery, no corruption

We reject any form of active or passive bribery as well as corruption.

We do not accept or receive any kind of favours (gifts, invitations, trips, cash, benefits, etc.) beyond customary business hospitality.

Sponsorship and charitable donations are permitted within the framework of local rules.

  1. Environment and sustainability

We act in such a way that any negative impact on the environment is minimized. We comply with laws and regulations in the area of environmental protection.

We see ourselves as partners of companies that think and act sustainably. We regard the responsible and sustainable handling of economic, social and material resources as a central aspect of our work.

  1. Health and safety

The health and safety of our employees, business partners and customers is very important to us. We comply with statutory and internal health and safety regulations.

We strive to contain risks and take the best possible precautions to prevent accidents and occupational disease.

  1. Prohibition of child labour and compliance with youth protection regulations

Child labour is not tolerated. No persons may be employed who are younger than 15 years (children) or below the statutory minimum age of employment in countries where this is higher than 15 years.

All legal restrictions regarding the employment of persons under the age of 18 (young people) must be complied with.

  1. Prohibition of discrimination and harassment

We do not tolerate discrimination or harassment based on age, gender, nationality, race, religion, sexual orientation or disability.

We maintain a respectful and fair relationship with each other and with third parties.

  1. Fair working conditions

We take our responsibility towards fair working conditions and comply with all provisions under labour law.

We pay wages and salaries at all our locations and agencies at least in accordance with statutory or collectively agreed minimum wages.

We adhere to the working hours stipulated by law or collective agreements.

We offer equal hiring and training opportunities to all employees, regardless of age, gender, nationality, race, religion, sexual orientation or disability.

  1. Transparency

We are committed to transparent action. By means of the necessary transparency, we try to identify and avoid potential conflicts at an early stage.

  1. Role model function

As employees and in particular as superiors, we set an example in our conduct both within the company and externally. We are aware that we are perceived as a part of the company on a day-to-day basis, including all our actions and statements, and we behave accordingly.

  1. Business partners outside the Hidrostal Group

As far as we are able to influence this, we strive that our business partners outside the Hidrostal Group, in particular customers, resellers, sales representatives, agents, etc., likewise comply with this Code of Conduct, the accompanying regulations (policies) and our other company principles.

  1. Adherence to the Code of Conduct

The principles set out in this Code of Conduct and its accompanying policies are main elements of our business culture which all employees are committed to comply with, even if they are more rigorous than the law.

No third parties are used to evade these rules.

All employees are responsible for compliance with the principles, and it is the responsibility of supervisors to ensure at all times that the principles are complied with.

Violation of these principles results in disciplinary action by the company. The nature and extent of the sanctions depend on the degree of violation.

  1. Reports, questions, comments and confidentiality

Employees who discover violations of laws, the Code of Conduct, accompanying regulations (policies) or other company principles should contact their supervisor, the management or the Board of Directors.

The same applies to questions or comments or if it is unclear whether a specific behaviour is permissible or not.

All reports, questions or comments are treated confidentially. Persons who report incidents are protected. Retaliatory action against employees who report violations in good faith will not be tolerated and will be penalized accordingly.

  1. Review of the Code of Conduct

This Code of Conduct and the accompanying regulations (policies) are reviewed at regular intervals and in case of special incidents, and they are modified as necessary. Any modifications are communicated promptly to employees and the company’s business partners.

1 January 2020 / Hidrostal Holding AG

5
33
4
33
Über Hidrostal

Seit über 60 Jahren stellt Hidrostal hochwertige, wartungsarme Pumpen her - von kleinen, tragbaren Pumpen für Baustellen und überschwemmte Keller bis hin zu zehn Tonnen schweren Abwasser- und Dickstoffpumpen. Bei Hidrostal legen wir grossen Wert auf eine hohe Fertigungstiefe und energieeffiziente Lösungen. Wir liefern technisch hochstehende Spezialprodukte für verschiedene Branchen und Anwendungen. Mit einer Pumpe von Hidrostal treffen Sie langfristig immer die richtige Wahl.

Das Original

Die Pumpe mit dem charakteristischen Schraubenzentrifugalrad wurde vom Hidrostal Gründer, Martin Stähle erfunden und 1961 zum Patent angemeldet. Ursprünglich wurde die Pumpe für die Fischerei entwickelt, um Fische ohne Beschädigung vom Boot zur Weiterverarbeitung zu transportieren. Diese Pumpenkonstruktion war ein grosser Erfolg und wurde nach Ablauf des Patents vielfach imitiert. Seither hat Hidrostal die Schraubenzentrifugalrad-Pumpe stetig weiterentwickelt und bietet heute massgeschneiderte Konstruktionen für verschiedene Anwendungsbereiche an.

Ihr Partner für Pumplösungen

Wir verfügen über fundierte Erfahrung bei der Herstellung qualitativ hochstehender Pumpen. Seit über 60 Jahren liefern wir Pumpensysteme in alle Industriezweige und Branchen. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Abwasserbereich. Wir legen viel Wert auf Neuentwicklungen und die Anpassung unserer Produkte an den jeweiligen Einsatzort. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden von einer hohen Lebensdauer und einer ausgezeichneten Energieeffizienz unserer Pumpen profitieren.

Hidrostal Standorte

Die Hidrostal Gruppe ist in den letzten 60 Jahren kontinuierlich gewachsen, heute ist sie als Holding strukturiert mit Sitz in Neunkirch, Schweiz.

Hidrostal fertigt Pumpen und Teile in der Schweiz, in Ungarn, England, China und Peru. Eigene Giessereien betreibt Hidrostal in der Schweiz und in Peru.

Hidrostal betreibt eigene Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Tschechische Republik, Polen, Weissrussland, Ungarn, Niederlande, Grossbritannien, Dänemark, Schweiz, Spanien, Frankreich, Peru, USA, Südafrika, Australien und weiteren Ländern.

Die Vertriebsgesellschaften betreuen die Kunden in den lokalen Märkten. Sie bieten massgeschneiderte Lösungen, technische Unterstützung, Service und Unterhalt an. Für Hidrostal arbeiten ausgewiesene Fachspezialisten, die über viel Erfahrung bei der Auslegung von Pumpen verfügen und die individuellen Betriebsbedingungen am Einsatzort berücksichtigen. Je nach Bedarf liefern die Hidrostal Vertriebsgesellschaften einzelne Pumpen, Ersatzteile oder auch Komplettlösungen, inklusive Steuerungen, Armaturen, Rohrleitungen und Montage.

Neben den eigenen Vertriebsgesellschaften verfügt Hidrostal auch über ein Netzwerk von langjährigen Vertriebspartnern, welche die Hidrostal Produkte in ausgewählten Märkten vertreiben.

Hidrostal Werte

Unabhängigkeit

Hidrostal ist seit der Gründung durch Martin Stähle, 1957 in Peru, ein unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen. Schon immer war man bei Hidrostal der Meinung, dass Unabhängigkeit die Voraussetzung zur Realisierung eigener Ziele ist und die Selbstfinanzierung die materielle Grundlage der Unabhängigkeit bildet. Unsere Unabhängigkeit ermöglicht es uns, freie unternehmerische Entscheidungen zum Wohl unserer Kunden, Mitarbeitern und des Unternehmens zu treffen.



Qualität

Qualitativ hochwertige Produkte und ein ständiges Streben nach Verbesserung sind die Grundlagen unseres Unternehmens. Dies erreichen wir durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, bestmögliche Arbeitsmaterialien und intensive Qualitätskontrollen. Wir investieren deshalb auch in eine aussergewöhnlich hohe Fertigungstiefe.

Daneben streben wir bei der Entwicklung unserer Produkte immer auch einen hohen Gebrauchswert, wie Lebensdauer, Wirtschaftlichkeit und natürlich Energie Effizienz an. Hidrostal Pumpen haben eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer und sind zudem sehr wartungsarm.


 

Nachhaltigkeit

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind seit Gründung zentraler Bestandteil der Hidrostal Philosophie. Dies spiegelt sich nicht nur in Strategien und Unternehmensentscheidungen wieder, sondern sind auch gelebte Werte bei den Eigentümern und Mitarbeitenden. Die Hidrostal Produkte sollen für sinnvolle Zwecke eingesetzt werden, zur Gesundheit der Menschen beitragen und die Umwelt schonen.

Hidrostal Kunden

Der grösste Kundenanteil der Hidrostal ist im kommunalen und industriellen Abwasserbereich angesiedelt. In den 1960er-Jahren wurden die ersten Pumpen in Schweizer Kläranlagen in Betrieb genommen. Seither hat Hidrostal weltweit zahlreiche Pumpstationen und Klärwerke ausgerüstet. Abhängig von der jeweiligen Marktstruktur arbeiten wir direkt mit den Betreibern, mit Ingenieur- und Planungsbüros oder mit Anlagebauern zusammen. Wir legen bei jeder Form der Zusammenarbeit grossen Wert auf die optimale Auslegung der Pumpe, damit sie langfristig im Bereich des besten Wirkungsgrads arbeitet und so eine optimale Energiebilanz und Lebensdauer aufweist.

Auch in industriellen Prozessen werden die Pumpen von Hidrostal gerne eingesetzt. Oft kommt Hidrostal dann ins Spiel, wenn die Lösung nicht gleich auf der Hand liegt. Eine komplexe Pumpaufgabe kann nur unter Berücksichtigung des gesamten Systems erfolgreich gelöst werden. Die langjährige Erfahrung und der Erfindergeist bei Hidrostal haben schon viele ungewöhnliche Lösungen hervorgebracht. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Hidrostal orientiert sich seit den Anfängen stets an den aktuellen Forderungen des Marktes. 

Verhaltenskodex der Hidrostal Gruppe

 

  1. Einhaltung der Gesetze

Wir halten uns strikt an die geltenden Gesetze und Vorschriften. Diese bilden die Basis für unseren Verhaltenskodex.

  1. Fairer Wettbewerb

Wir stehen ein für fairen Wettbewerb, im Sinne einer freien Marktwirtschaft, welcher sicherstellt, dass unsere Arbeit innerhalb der Hidrostal-Gruppe wie auch die Arbeit unserer externen Geschäftspartner und Kunden korrekt honoriert wird.

Mit Wettbewerbern und Geschäftspartnern ausserhalb der Hidrostal-Gruppe treffen wir keine Vereinbarungen, welche einen offenen und unabhängigen Wettbewerb verhindern. Wir treffen insbesondere keine Vereinbarungen über Wiederverkaufspreise, wir missbrauchen keine marktbeherrschende Stellung und wir prüfen vorab allenfalls kritische Verpflichtungen (z.B. Exklusivität, Wettbewerbsverbote, Joint-Ventures).

  1. Vermeidung von Interessenkonflikten

Wir vermeiden Situationen, welche zu einem Konflikt zwischen den persönlichen und familiären Interessen von Mitarbeitenden und den Interessen der Unternehmung führen können.

Insbesondere sollen alle Aktivitäten vermieden werden, welche mit den Interessen der Gesellschaft in Konkurrenz stehen. Geschäftliche Möglichkeiten des Unternehmens werden nicht zum eigenen Nutzen der Mitarbeitenden verwendet.

  1. Vertraulichkeit und Datenschutz

Wir schützen vertrauliche geschäftliche, technische und finanzielle Informationen der Gesellschaft, da diese ein sehr wertvolles Gut bilden. Wir beachten die Datenschutzgesetze und respektieren vertrauliche Informationen Dritter.

Jede Mitteilung von vertraulichen Informationen innerhalb der Gesellschaft und insbesondere Dritten gegenüber soll nur dann erfolgen, falls dies notwendig und geschäftlich erforderlich ist, wobei Dritte normalerweise eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen müssen.

Insbesondere bei der Benützung des Internets und des E-Mail-Verkehrs sind der Vertraulichkeit und dem Datenschutz erhöhte Beachtung zu schenken, ohne dass jedoch der Informationsaustausch blockiert wird.

  1. Schutz von Eigentum und Know-how

Wir behandeln das Eigentum und Know-how der Gesellschaft sorgfältig und verwenden es nur zu Geschäftszwecken, vorbehältlich einer Ausnahmeregelung durch die Vorgesetzte bzw. den Vorgesetzten. Wir schützen das Eigentum und das Know-how der Gesellschaft vor missbräuchlicher Verwendung.

  1. Keine Bestechung, keine Korruption

Wir lehnen jede Form von aktiver oder passiver Bestechung wie auch von Korruption ab.

Ausserhalb der Grenzen geschäftsüblicher Gastfreundlichkeit liegende Gefälligkeiten irgendeiner Art (Geschenke, Einladungen, Reisen, Bargeld, Vergünstigungen etc.) bieten wir weder an noch nehmen wir solche entgegen.

Sponsoring und gemeinnützige Spenden sind im Rahmen der lokalen Regeln erlaubt.

  1. Umwelt und Nachhaltigkeit

Bei unserem Handeln verhalten wir uns so, dass negative Einflüsse auf unsere Umwelt minimiert werden. Wir halten Gesetze und Vorschriften im Bereich Umweltschutz ein.

Wir verstehen uns als Partner nachhaltig denkender und handelnder Unternehmen. Wir stellen den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit ökonomischen, sozialen und materiellen Ressourcen ins Zentrum unserer Arbeit.

  1. Gesundheit und Sicherheit

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeitenden, unserer Geschäftspartner und Kunden ist uns sehr wichtig. Wir beachten die gesetzlichen und internen Vorschriften zu Gesundheit und Sicherheit.

Wir sind bestrebt, Risiken einzudämmen und für bestmögliche Vorsorgemassnahmen gegen Unfälle und Berufskrankheiten zu sorgen.

  1. Verbot von Kinderarbeit und Einhaltung von Jugendschutzbestimmungen

Kinderarbeit wird nicht geduldet. Es dürfen keine Personen eingestellt werden, die jünger sind als 15 Jahre (Kinder), oder jünger als das gesetzlich vorgeschriebene Mindesterwerbsalter in Ländern, wo dieses höher als 15 Jahre ist.

Es müssen sämtliche gesetzlichen Einschränkungen in Bezug auf die Beschäftigung von Personen, die unter 18 Jahren sind (Jugendliche), eingehalten werden.

  1. Verbot von Diskriminierung und Belästigung

Wir dulden keinerlei Diskriminierung oder Belästigung basierend auf Alter, Geschlecht, Nationalität, Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.

Wir pflegen einen respektvollen und fairen Umgang untereinander und Dritten gegenüber.

  1. Faire Arbeitsbedingungen

Wir stehen zu fairen Arbeitsbedingungen und beachten alle arbeitsrechtlichen Vorschriften.

Wir zahlen Löhne und Gehälter in all unseren Standorten und Vertretungen mindestens nach gesetzlichen oder tariflichen Mindestlöhnen.

Wir halten die gesetzlich oder tariflich festgelegten Arbeitszeiten ein.

Wir bieten allen Mitarbeitenden, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung gleiche Einstellungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

  1. Transparenz

Wir stehen ein für transparentes Handeln. Mit der notwendigen Transparenz versuchen wir, mögliche Konflikte früh zu erkennen und zu vermeiden.

  1. Vorbildfunktion

Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter sowie insbesondere als Vorgesetzte bzw. Vorgesetzter sind wir ein Vorbild in unserem Verhalten innerhalb der Gesellschaft und auch gegen aussen. Wir sind uns bewusst, dass wir tagtäglich mit allen unseren Handlungen und Äusserungen als ein Teil des Unternehmens wahrgenommen werden und wir verhalten uns entsprechend korrekt.

  1. Geschäftspartner ausserhalb der Hidrostal-Gruppe

Soweit wir dies beeinflussen können, streben wir an, dass auch unsere Geschäftspartner ausserhalb der Hidrostal-Gruppe, wie insbesondere Kunden, Wiederverkäufer, Handelsvertreter, Agenten etc., den vorliegenden Verhaltenskodex, die begleitenden Regulierungen (Policies) und unsere übrigen Unternehmensgrundsätze einhalten.

  1. Einhaltung des Verhaltenskodex

Die im vorliegenden Verhaltenskodex und den begleitenden Regulierungen (Policies) festgehaltenen Grundsätze bilden zentrale Bestandteile unserer Geschäftskultur, zu deren Einhaltung sich alle Mitarbeitenden verpflichten, auch wenn diese strenger sind als das Gesetz.

Es werden keine Drittpersonen eingesetzt, um diese Regeln zu umgehen.

Alle Mitarbeitenden sind für die Einhaltung der Grundsätze verantwortlich, wobei es in der Verantwortung der Vorgesetzten steht, dauernd auf die Einhaltung der Grundprinzipien zu achten.

Die Verletzung dieser Grundsätze führt zu disziplinarischen Massnahmen durch die Unternehmung. Die Art und das Ausmass der Sanktionen hängen vom Verletzungsgrad ab.

  1. Meldungen, Fragen und Kommentare sowie Vertraulichkeit

Mitarbeitende, die Verletzungen von Gesetzen, dem Verhaltenskodex, den begleitenden Regulierungen (Policies) oder sonstigen Unternehmensgrundsätzen feststellen, sollen sich an ihre vorgesetzte Person, an die Geschäftsleitung oder an den Verwaltungsrat der Gesellschaft wenden.

Dasselbe gilt bei Fragen oder Kommentaren oder wenn Unklarheit herrscht, ob ein gewisses Verhalten zulässig ist oder nicht.

Sämtliche Meldungen, Fragen oder Kommentare werden vertraulich behandelt. Personen, die Vorfälle melden, werden geschützt. Vergeltungsmassnahmen gegen Mitarbeitende, die Verstösse in gutem Glauben melden, werden nicht toleriert und entsprechend geahndet.

  1. Überprüfung des Verhaltenskodex

Dieser Verhaltenskodex und die begleitenden Regulierungen (Policies) werden in regelmässigen Abständen und beim Vorliegen besonderer Vorkommnisse überprüft und, sofern notwendig, angepasst. Allfällige Anpassungen werden den Mitarbeitenden sowie den Geschäftspartnern der Gesellschaft umgehen kommuniziert.

 

1. Januar 2020 /  Hidrostal Holding AG

Test Banner in deutsch

Da steht der Slogan.

Ihr Partner für Qualitätspumpen
Hidrostal fertigt Qualitätspumpen
Hidrostal bietet Lösungen
Hidrostal Pumpen - Hoher Wirkungsgrad garantiert
Das ist mein Banner
Test Deutsch
Pioniere in der Pumpentechnik
de
COM
Chose your Country
Australia
Austria
Belarus
Belgium
China
Czech Republic
Denmark
France
Germany (Eastern Territory)
Germany (Western Territory)
Hungary
Netherlands
Peru
Poland
Spain
Sweden
Switzerland
United Arab Emirates (UAE)
United Kingdom (UK)
United States of America (USA)